// Home
//  A. W.-D.
//  Sprecherin // Moderatorin
//  Ceterum Censeo - der Blog
//  Rhetoriktraining
//  Seminarangebote
//  Referenzen
//  Kontakt
 
     
 
   // TV Moderation
   // Mikrofon Training
   // Körpersprache
   // Personal Coaching
   // Präsentieren - und wie !
   
   
     
 
"Präsentieren - und wie?"

Ihnen steht ein Referat, eine Prüfung, eine Präsentation bevor? Natürlich sind Sie fit - inhaltlich! Natürlich haben Sie es schon oft gemacht. Theoretisch zumindest. Und natürlich werden Sie es schaffen. Aber wie?

Es gibt ein einfaches, modulares System, mit dem Sie genau das, was Sie - und Ihre Kollegen, Kommilitonen, Mitschüler - in bezug auf eine gelungene Präsentation noch brauchen, in einem Kurzworkshop lernen können.

Mehr Info auf dieser Seite unter: "Präsentieren - und wie!" rechts oben im gelben Feld

 

 

 

 

 

 

 
     
     
 

Die Trainerin als Dirigent

"  Rhetorik ist... - Jemanden überzeugen - gewinnen - manipulieren - an die Wand spielen":

Diese Assoziationen zum Thema Rhetorik zeigen vor allem eins: für die meisten Menschen ist es wichtig, Kommunikation absichtsvoll zu steuern.

Ob beruflich oder im Privatleben ist dabei zweitrangig. Das Bewußtsein dafür, dass die Art des Umgangs miteinander den Erfolg eines Unterfangens ebenso steuert wie der Inhalt, wächst enorm. Und dabei wird Vielen sehr schnell klar: Abseits von Tipps, Tricks und Manipulationstechniken kann auf lange Sicht nur der erfolgreich sein, der seinen eigenen Stil gefunden hat, mit Anderen umzugehen. 

Dem Trainer in  Rhetorik-Kursen erlegt dies ein hohes Maß an Distanz zu seinem eigenen Kommunikationsstil auf, denn er ist nicht 'Vorturner', 'Wahrheitsbesitzer' oder gar 'Guru', denn "Authentizität" ist das Maß, an dem eine Person gemessen wird. Das bedeutet: Die Aufgabe eines Trainers ist es, jedem einzelnen Teilnehmer die Möglichkeit zu geben, Kommunikation auf seine ganz individuelle Weise anwenden zu lernen. Anstatt ihn zu einem Abbild seiner Selbst zu machen.

Deshalb: Probieren Sie's aus! Je selbstständiger - und selbstbestimmter - Menschen mit Rhetorik umgehen, desto größer ist der Gewinn, den sie aus solchen Seminaren haben. Und dann wird die Trainerin zum 'ersten Publikum', zum 'Spiegel', in dem sich die Teilnehmer erkennen können und letztlich zur Dirigentin eines gelingenden Kommunikationssituation.

Ich freue mich auf Sie!